Feb 282013
 

Bewerbungsbild geeignet zum Drucken bei 300 dpiKontakt j.niesser[at]instytut.net

Projektkoordination
Spring School Zagreb: Europäische Erinnerungskulturen

Heimatreise – Individuelle Reisebegleitung

Jacqueline Nießer ist Kulturwissenschaftlerin und Doktorandin in der Graduiertenschule Ost- und Südosteuropastudien an der Universität Regensburg. Während Ihres Studiums in Frankfurt(Oder) und Wroclaw, Polen begann ihr Engagement beim Institut für angewandte Geschichte, wo sie für zwei Jahre maßgeblich im Vorstand wirkte und nun im wissenschaftlichen Arbeitskreis angewandte Geschichte aktiv ist. 2014 hat sie zusammen mit Juliane Tomann das Buch “Angewandte Geschichte. Neue Perspektiven auf Geschichte in der Öffentlichkeit” herausgebracht.
Print Friendly