Feb 282013
 

rvKontakt
r.vogel[at]instytut.net

Projektmitarbeit
Die Grenzreporter

Ragna Vogel hat in Bremen und Izhevsk (Russland) Europastudien mit dem Schwerpunkt Osteuropa/Russland studiert und befindet sich nun im Masterstudiengang Kultur und Geschichte Mittel- und Osteuropas an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Sie beschäftigt sich vor allem mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts Russlands, Polens und Deutschlands und der gegenwärtigen Erinnerung an diese.

Seit ihrer Mitarbeit im Projekt „Die Grenzreporter – Geschichte selbstgemacht!“  2012 ist sie im Verein aktiv.

Print Friendly