2010-2015

Wo liegt Ostbrandenburg?

Wo liegt Ostbrandenburg?

Die Stiftung Brandenburg in Kooperation mit dem Institut für angewandte Geschichte e.V. lädt zu einem Experten- und Studentenworkshop vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Fürstenwalde und Sieversdorf bei Frankfurt (Oder) ein.

»» Wo liegt Ostbrandenburg?

Honig, Wein und Identität

Deutsch-polnische Studienreise (17.-19. Oktober 2014)

„Honig, Wein und Identität der Kulturlandschaft zwischen Oder und Lausitzer Neiße”. Geschichte ist weder vergangen, noch lässt sie sich auf scheinbar objektive Fakten reduzieren. Die Beschäftigung mit der Geschichte einer Region ist immer eine Interpretation – für eine Verortung in der Gegenwart. Diesmal werden wir den südlichen Teil der westpolnischen Wojewodschaft Lubuskie erkunden.

»» Honig, Wein und Identität

Internationaler Workshop „Memory Lab“

Die Plattform „Memory Lab“ verbindet Institutionen der Erinnerungskultur aus Westeuropa und dem Westlichen Balkan. Jedes Jahr steht eines der Länder im Fokus der Aktivitäten der Plattform.

»» Internationaler Workshop „Memory Lab“

NO PIAST – Festival des verlorenen Kinos

NO Piast – Festival des verlorenen Kinos

Słubice | 8.-10.11.2013

An drei Tagen werden ausgewählte Filme gezeigt, die bereits einmal in der wechselhaften Geschichte des Kinos liefen. Zu den einzelnen Filmen gibt es Einführungen, Diskussionen und ein Rahmenprogramm…

»» NO PIAST – Festival des verlorenen Kinos

Sketching the Past - Vermittlung von Gewaltgeschichte im Comic

Sketching the Past – Vermittlung von Gewaltgeschichte im Comic

Frankfurt (Oder) | 26.-28.09.2013

Die Tagung „Sketching the Past – Vermittlung von Gewaltgeschichte im Comic“ ist der Frage nachgegangen, wie reflektiert der Einsatz der sequential art (Eisner) bisher im Bildungsbereich erfolgt.

»» Sketching the Past – Vermittlung von Gewaltgeschichte im Comic

Geschichtswerkstatt Europa

Geschichtswerkstatt Europa

Förderprogramm

Die Geschichtswerkstatt Europa ist ein Förderprogramm der Stiftung EVZ, das seit 2008 vom Institut für angewandte Geschichte organisiert und weiterentwickelt wird. In drei thematisch ausgerichteten Jahrgängen…

»» Geschichtswerkstatt Europa

EASTERN ALLSTARS

Eastern Allstars – Große Fußballer zwischen Ostsee und Schwarzem Meer

Veranstaltungen, Ausstellungen & Publikation

Zwöf Fußballerbiographien aus einhundert Jahren Ballsport – das war der Beitrag des Instituts zur Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Die von Martin Brand recherchierten und Thomas Gronle…

»» EASTERN ALLSTARS

Seminar Angewandte Geschichte

Seminar Angewandte Geschichte: Von der Idee zum Geschichtsprojekt

Praxisseminar im Wintersemester 2012/2013

Das Seminar richtet sich an Studierende, die eigene Geschichtsprojekte in der Oderregion entwickeln und umsetzen wollen. Es werden Kompetenzen zur Konzeption, Antragstellung, Organisation, Durchführung …

»» Seminar Angewandte Geschichte

Paul Göhre und Frankfurt an der Oder um 1900

Paul Göhre und Frankfurt an der Oder um 1900

Seminar im Sommersemester 2012

1894 wurde Paul Göhre zweiter Pfarrer der St.-Gertraud-Gemeinde, zu der auch viele Eisenbahnarbeiter gehörten, die damals in Frankfurt wohnten. Göhre hatte zuvor mit seiner Reportage „Drei Monate Fabrikarbeiter und Handwerksbursche“ für Aufsehen gesorgt…

»» Paul Göhre und Frankfurt an der Oder um 1900

Die Grenzreporter – Geschichte selbstgemacht!

Die Grenzreporter – Geschichte selbstgemacht!

Workshopreihe

Die Mauer ist Symbol für die Teilung Berlins geworden. Weit weniger als das Leben in der geteilten Stadt selbst ist bislang thematisiert worden, was „nebenan“, in den brandenburgischen Orten, die an Berlin grenzen, passierte. Wie lebte es sich hier mit der Mauer? Und wie veränderte …

»» Die Grenzreporter – Geschichte selbstgemacht!

Workshop DPJW Lublin

Krieg, Schule, Austausch

Multiplikatoren-Workshop für den deutsch-polnischen Jugendaustausch
4.-8. Juli 2011 | Lublin (Polen)

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk lädt Lehrer/-innen aus Deutschland und Polen ein, interessante Methoden der historisch-politischen Bildung selbst aktiv zu entdecken, die in der Praxis des schulischen…

»» Workshop DPJW Lublin

Vernetzungstreffen Projektträger EM 2012

Vernetzungstreffen für Projektträger zur Fußball-EM 2012

27. Juni 2011, 14:00 Uhr | Probststr. 1, Berlin-Mitte

Am 27. Juni 2011 trafen sich auf einem Vernetzungstreffen für Projektträger zur EM 2012 in Polen und der Ukraine etwa 30 Vertreter von über 20 öffentlichen und gemeinnützigen Institutionen und Kulturprojekten, um sich über ihre geplanten Aktivitäten für nächstes Jahr auszutauschen.

»» Vernetzungstreffen Projektträger EM 2012

Halbzeitkonferenz

Halbzeitkonferenz

Eine Veranstaltung zur Fußball-EM in Polen und der Ukraine
Berlin | 20.6.2012, 17:30 Uhr

2012 wird die Fußball-Europameisterschaft zum ersten Mal in Mittelosteuropa ausgetragen, in einem Gebiet, das wie kein anderes in Europa auf eine von ethnischer Vielfalt und von gravierenden Brüchen…

»» Halbzeitkonferenz

Trebnitzer Schlossgespräche 2011

Trebnitzer Schlossgespräche

Termine 2011 | Schloss Trebnitz, Brandenburg

Auch 2011 lädt das Institut in Kooperation mit Schloss Trebnitz wieder zu Historischen Salons in die Märkische Schweiz. Thema ist u.a. „Asyl , Asylbewerber, Geduldete. 20 Jahre Asylpolitik in den Neuen Bundesländern“ …

»» Trebnitzer Schlossgespräche 2011

Spring School Zagreb

Erinnerungskulturen an Holocaust und Kriegsverbrechen im Vergleich

Spring School | 15.-20. März, Zagreb

internationale Seminarwoche über die Kulturen der Erinnerung an den Holocaust und den Zweiten Weltkrieg in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Serbien sowie in Frankreich, Polen und Deutschland.

»» Spring School Zagreb

Forum Angewandte Geschichte

Forum Angewandte Geschichte

eine Tagung für Geschichtswissenschaftler und Akteure der historisch-politischen Bildung

Am Begriff „Angewandte Geschichte“ werden mögliche Reibungsflächen zwischen wissenschaftlichen Diskursen, zivilgesellschaftlichen Positionen und ökonomisch motivierten Formen des Umgangs mit Geschichte…

»» Forum Angewandte Geschichte

Achtung Dorfreporter! Geschichte selbstgemacht.

Achtung Dorfreporter! Geschichte selbstgemacht.

Geschichtsworkshop für SchülerInnen

Die Berliner Mauer ist als Symbol der Teilung zur Ikone geworden. Was aber passierte ’nebenan‘, in den brandenburgischen Dörfern, die an Berlin grenzen, nach 1989? In diesem Projekt erforschen Jugendliche…

»» Achtung Dorfreporter! Geschichte selbstgemacht.

Zapadni Balkan

Zapadni Balkan

Arbeitsgruppe zu Themen der Erinnerungskultur im postjugoslawischen Raum

Seit Sommer 2010 arbeitet das Institut für angewandte Geschichte im Rahmen eines neuen Schwerpunktes zur Erinnerungskultur im postjugoslawischen Raum. Das Institut hat sich dazu mit zivilgesellschaftlichen Akteuren der Vergangenheitsaufarbeitung auf dem Westlichen Balkan vernetzt…

»» Zapadni Balkan

Exkursion Zwischen Neumark und Ziemia Lubuska

Zwischen Neumark und Ziemia Lubuska

Eine Studienreise durch die Neumark, das Sternberger Land und die historische Grenzmark

Frankfurts transnationales Umland ist unsere Reiseregion: Terra Transoderana – Land über der Oder, früher das deutsche Ostbrandenburg, seit 1945 die polnische Wojewodschaft Lubuskie…

»» Exkursion Zwischen Neumark und Ziemia Lubuska